Heute haben wir gemeinsam St. Martin gefeiert. Wir hörten eine Geschichte vom Teilen und sangen und spielten die Geschichte vom Soldaten Martin. Er teilte seinen Mantel mit dem Bettler und wir unsere Martinshörnchen miteinander.
 
martinstag
 
Dann zogen alle Kinder mit ihren gebastelten Laternen durch`s Kinderhaus und zum Anna-Heim. Leider konnten wir nicht direkt zu den Bewohnern, aber wir haben uns vor die Fenster gestellt und fleißig und laut gesungen. Wir hoffen, dass etwas von dem Licht und der Wärme bei den Bewohnern und Mitarbeitern angekommen ist.