Mit diesem Satz starteten unsere Vorschulkinder immer in die Vorschule und natürlich auch zum Zuckertütenfest mit erstmaliger Übernachtung im Kinderhaus.
Die Aufregung war allen anzumerken, doch auch die Freude auf viele Überraschungen.
Zu Beginn gab es eine „Ralley“ im Kinderhaus,bei der die Kinder 6 Stationen mit verschiedenen Aufgaben absolvieren mussten, um an das Lösungswort und die Schatztruhe zu gelangen.
Danach gab es Abendessen:… einige bestiegen dazu den Pöhlberg, andere picknickten im Wald, eine Gruppe fuhr zum Schreckenberg und eine andere ging zum Grillen…
 
vschk

Vor dem Schlafen, trafen sich alle noch einmal gemeinsam um das Lagerfeuer. Da wurden viele lustige Lieder gesungen. Nach der Gute-Nacht-Geschichte waren alle recht schnell eingeschlafen.
Mit einem leckeren Frühstück begann unser nächster Tag.
In den Gruppen gab es noch eine Andacht und danach staunten alle nicht schlecht, denn um unseren Zuckertütenstrauch im Garten lag für jedes Kind eine Zuckertüte.
Mit strahlenden Augen und vielen schönen Erlebnissen wurden die Kinder wieder von ihren Eltern abgeholt. Zum Schluss riefen dann alle:
ABC ich bin ein Schulanfänger juhe...
 
vschk20