Am 1. September waren wir zum ökumenischen Familiengottesdienst ins Haus der Hoffnung eingeladen. Bei wechselhaftem Wetter fand der Gottesdienst im Haus statt und war eine runde Sache. Mit viel Musik, Bewegung und durch eine spannende Geschichte waren die Kinder die ganze Zeit voll dabei. Die Kinderhauskinder hatten ihren eigenen Auftritt mit einem ihrer Lieblingslieder:
„Hast du den Mann aus Nazareth gesehen?“.
Im Anschluss konnten alle gemeinsam im Garten spielen, reden und essen.
 
P1060771 1